Day Trading Software Test

In unserem Day Trading Software Test beurteilen wir die Day Trading Software verschiedener Online Broker und stellen anhand der Ergebnisse ein Ranking auf. In die Bewertung fließen verschiedene Kriterien ein, wobei die entscheidenden Punkte auf der einen Seite die Daytrading Software selbst ist und auf der anderen Seite die Kosten und Gebühren des Brokers.
Zu beachten gilt, dass der momentan Führende in unsere Day Trading Software Test immer die Höchstpunkteanzahl von 20/20 erhält; die anderen Teilnehmer werden dann zu dieser Punktezahl in Relation gesetzt um ein den Qualitätsunterschied zu veranschaulichen. 20/20 bedeutet also nicht, dass der Führende perfekt ist und es keinen besseren geben kann. Testen wir eine neue Day Trading Software, die dem momentan Erstplatzierten überlegen ist, nimmt diese den ersten Platz mit 20/20 Punkten ein und der alte Führende wird dazu ebenso in Relation gesetzt.
Wie auf jeder Seite dürfen wir auch hier noch einmal darauf hinweisen, dass CFDs hochspekulative Instrument sind, bei denen das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Kapitals besteht.
Bitte seid euch dieses Risikos bewusst! Anonsten wünschen wir euch viel Spaß mit der Day Trading Software eurer Wahl!

 

Die Ergebnisübersicht

CFD-Broker Bewertung Gebühren Mindesteinz.  EUR/USD DAX30 Zum Anbieter

Plus500

20/20 Spread 100€ 0,8 Pips 1 Pips

 

Plus500
GKFX 17/20 Spread 10€ 1,5 Pips 1 Pips

 

gkfx

FxFlat 15/20

Kommission pro Order (bei Aktien) + Spread

 

200€ o,8 Pips 1 Pips

 

fxflat

 

Lynx 14/20 Kommission pro Order + Spread 4.000€ 0,5 Pips 1 Pips

 

lynx
AVA Trade 11/20 Spread 100€ 3 Pips 3 Pips

 

ava trade
FlatEX 9/20 Kommission pro Order + Spread 1.000€ 1 Pips 1 Pips

 

flatex
eToro 4/20 Spread 50€ 3 Pips 3 Pips

 

etoro

 

Bewertungskriterien des Tests

Day Trading Software

 

Genauso wichtig wie die Kosten ist natürlich die Daytrading Software selbst. Priorität für uns hat hier zunächst einmal die Zuverlässigkeit; also wie zuverlässig und genau ist das Chart und wie schnell wird die Order ausgeführt? Das ist einmal vorrangig entscheidend. Erst dann geht es darum wie sich die Bedienung und die Benutzerfreundlichkeit gestalten, welche Funktionen, Instrumente usw. zur Verfügung stehen.
Das Chart und die Orderausführung sind deswegen so wichtig, weil sie die eigentlich Kriterien sind, die über den tatsächlichen Nutzen der Day Trading Software entscheiden. Sind diese Punkte nicht ausreichend, so kann man die ganze Day Trading Software mal gerade so in den Mülleimer kippen.

 

Handelsangebot

 

Zu begrüßen ist es natürlich auch, wenn man viele unterschiedliche Werte zum Handel zur Verfügung hat. Je mehr zur Verfügung stehen, umso besser für die Bewertung in diesem Punkt. Doch gibt es auch Broker die sich auf gewisse Teilbereiche wie z.B. den Forexmarkt spezialisiert hat. Hier findet man zwar nur Möglichkeiten aus diesem Bereich, doch dafür ist hier die Auswahl meist etwas besser und obendrein macht sich diese Spezialisierung, dann auch oft im Rahmen der Kosten positiv bemerkbar.

 

Ein- und Auszahlung

 

Auch ein oftmals negative Beachtung findender Punkt sind die Möglichkeiten bzw. Kosten für die Ein- und Auszahlung. Je mehr Möglichkeiten hier zur Verfügung stehe, umso besser. Manche Broker verlangen für Ein- und Auszahlungen eine Gebühr, die oft dazu führt, dass sich diese bei kleineren Beträgen überhaupt nicht auszahlt und dies vor Allem Hobbytradern nicht selten zu schaffen macht. Auch die Limits für Ein- und Auszahlung finden in diesem Punkt Beachtung.

 

Boni

 

Viele Broker stellen im Rahmen ihrer Day Trading Software Echtgeldboni zur Verfügung, die man lukrieren kann. Damit sollen natürlich vor Allem neue Kunden gewonnen werden. Bei manchen Anbietern sind diese Boni aber gar nicht unbeträchtlich. In diesem Punkt kommt es aber nicht nur einfach auf deren Höhe an, sondern es geht auch darum wie einfach oder schwer man diese lukrieren kann. Manche Broker machen diese nämlich so gut wie unmöglich.

 

Gesamteindruck

 

Abschließend fließen hier die einzelnen Bewertungen ineinander und werden in Relation gesetzt. Dies ist wichtig, da es gewissen K.O.-Kriterien gibt, wie z.B. schwere Unzuverlässigkeit in der Orderausführung, die dann einfach eine Bewertung über ein gewisses Maß nicht zulassen, auch wenn die Day Trading Software im Test ansonsten sehr gut abgeschnitten hätte.

 

Neue Teilnehmer im Day Trading Software Test

Die hier gezeigten Ergebnisse sind nicht statisch, sondern können sich jederzeit wieder verändern. Zum einen kann dies durch neue Konditionen oder ein Upgrade in der Day Trading Software passieren, zum anderen durch einen neuen, getesteten Broker. Wir versuchen unsere Testübersicht immer aktuell zu halten, bitten aber um Verständnis wenn wir einmal die eine oder andere Veränderungen bei einer bereits getesteten Day Trading Software übersehen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© daytrading-software.net